Mazda MX-30

Der Mazda MX-30

REIN ELEK­TRISCH. DURCH UND DURCH MAZDA.

Steigen Sie in die Elektromobilität ein und nehmen Sie Platz im hochwertigen Innenraum des neuen Mazda MX-30. Neben einem unverwechselbaren Design erwarten Sie innovative Technologien, einzigartiges Handling und ein elektrisierendes Fahrgefühl. Der neue Mazda MX-30 ist das elektrische Auto für alle, die ihrer Zeit voraus sind.

ECH­TE MAZDA PER­FOR­MANCE DANK PER­FEKT DURCH­D­ACH­TER TECH­NO­LO­GIE

Der neue Mazda MX-30 überträgt das für Mazda charakteristische Fahrgefühl auf ein Elektrofahrzeug. Bereits aus dem Stand heraus entwickelt er das volle Drehmoment und vermittelt Ihnen mit einer linearen Beschleunigung ein intuitives Erlebnis. Hinzu kommt die nach dem Rightsizing-Prinzip perfekt auf Ihre alltäglichen Anforderungen abgestimmte Batteriegröße für zukunftsweisenden Fahrspaß.

Kurzübersicht

Info-Slider

Der Mazda MX-30

Der Mazda MX-30 liefert aus dem Stand heraus das volle Drehmoment und bietet Ihnen gleichzeitig ein natürliches Fahrverhalten durch ein speziell konstruiertes Fahrpedal und die e-GVC Plus Fahrdynamikregelung. Ganz nach unserem Prinzip des Rightsizing haben wir uns für eine Batterie entschieden, die Ihren alltäglichen Anforderungen gerecht wird und dabei die Umwelt schont

Das Exterieur

Eine faszinierende Neuinterpretation des Kodo Designs, die Schönheit durch Schlichtheit vermittelt. Auf das Wesentliche reduzierte Linien, minimalistische Konturen und ein freundliches Gesicht prägen das ansprechende Design unseres ersten vollelektrischen Fahrzeugs und machen es unverkennbar zu einem Mazda. Das Design betont auffällige Merkmale wie die Freestyle-Türen und die markant modellierten Scheinwerfer.

Das Interieur

Das Interieur des Mazda MX-30 bietet allen Insassen ein komfortables Fahrerlebnis, in dessen Mittelpunkt die gemeinsame Erfahrung steht. Die schwebende Konsole und die hochwertigen Materialien sind auf langlebigen Komfort ausgelegt und bestechen durch ihre elegante Ausstrahlung. Mit Mazda Connect5 bleiben Sie zudem immer mit der Außenwelt verbunden.

Lademöglichkeiten

Der Mazda MX-30 kann an jeder Typ2- oder CCS-Ladestation geladen werden. Beim Aufladen über eine 50 kW CCS-Schnellladesäule können innerhalb von 40 Minuten bis zu 80 % geladen werden. Für das komfortable Laden zu Hause empfehlen wir eine Wallbox, mit der die Batterie innerhalb von 7-8 Stunden4 voll aufgeladen werden kann. Ein Ladevorgang direkt an der Haus-Steckdose sollte nur als Notlösung dienen.

Mazda - App

Als Besitzer eines Mazda MX-30 kommen Sie als einer der Ersten in den Genuss, unsere neuen Connected Services erleben zu dürfen. Da Sie unser erstes Elektrofahrzeug fahren, sehen Sie hier die Reichweite, den Ladezustand und die verbleibende Ladezeit. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen Fahrzeugfinder, eine Suchfunktion für Ladestationen sowie eine Fernsteuerfunktion für die Klimaanlage.

previous arrow
next arrow
Slider

** WLTP, Innerorts

Stromverbrauch/CO2-Emissionen für den Mazda MX-30 mit einem e-Skyactiv Elektroantrieb:
Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus: 17,3 kWh/100km;
WLTP Reichweite (kombiniert/ innerorts): 200 – 262 km
CO2-Emissionen im Fahrbetrieb: 0 g/km

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffs bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Abweichende Werte können sich in der Praxis auch durch Umwelteinflüsse, Straßen- und Verkehrsverhältnisse sowie Fahrzeugzustand, zusätzliche Ausstattung und Fahrzeugbeladung ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Mazda Verkaufsstellen, bei der Mazda Motors (Deutschland) GmbH und bei der DAT unentgeltlich erhältlich ist